Titelbild LIKO

In Sachsen-Anhalt gibt es zwei Täterberatungsstellen ProMann: in Magdeburg und Halle

ProMann arbeitet mit Jungen und Männern, die gewalttätig gegenüber Frauen, Kindern und anderen Männern geworden sind, oder sich in Krisensituationen befinden.

ProMann unterstützt Männer, die etwas tun wollen und ihr Mannsein ohne Gewalt leben möchten. In der Beratung werden Strategien und Hilfen angeboten, um in schwierigen Situationen besser zurechtzukommen. Die Berater helfen dabei, Gewaltmuster zu erkennen, zu durchbrechen und ein alternatives Verhalten für die Gewalt zu erarbeiten.

Das Angebot richtet sich an Männer, welche ihre eigenen Grenzen erfahren möchten und lernen wollen diese ohne Gewalt zu vertreten.

Beratungsstelle ProMann Magdeburg
Johannes-R.-Becher-Str. 49
39128 Magdeburg
Tel.: 0391-7217441
E-Mail: proman(at)dfv-lsa.de
Homepage: www.dfv-lsa.de

Beratungsstelle ProMann Halle
Geiststr. 29
06108 Halle
Tel.: (0151)-23233021
E-Mail: a.goedecke(at)dfv-lsa.de
Homepage: www.promann-halle.dfv-lsa.de

» nach oben