Titelbild LIKO

Systemische Paarberatung bei häuslicher Gewalt zu zweit gestalten
Das Netzwerk gegen häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V. bietet in Kooperation mit der Niedersächsischen Operation Partnerschaft (NOP) vom 10. – 13. Oktober 2017 eine Veranstaltung zu der Möglichkeit eines CoBeratungssettings durch systemische Paarberatung bei häuslicher Gewalt.
Infoblatt_Tandem_Systemische_Paarberatung Anmeldeformular_VHS Diepholz

Save the Date: Schutz geflüchteter Frauen vor Gewalt
Frauenhauskoordinierung und bff organisieren Fortbildungen zum Schutz geflüchteter Frauen vor Gewalt – rechtliche Grundlagen und Möglichkeiten am 13.9. in Jena, am 28.9. in München, am 10.10. in Güstrow, am 16.10. Hannover. Anmeldungen für die Veranstaltung in Güstrow sind bereits möglich.
Fortbildung_Gewaltschutz_geflüchteter_Frauen_Güstrow_10.10.17 (003)
Anmeldeformular_Fortbildung Schutz geflüchteter Frauen vor Gewalt_Güstrow

Fachtag: Modellprojekt Richtungswechsel – Systemische Frauenhaus- und Frauenberatungsstellenarbeit
Um die Gewaltsituation dauerhaft zu beenden, braucht es Angebote über die Basisleistung des Frauenhauses hinaus. Hier setzt das Konzept Richtungswechsel an und leistet einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Frauenhaus- und Frauenberatungsstellenarbeit. Der Fachtag findet am 17. Oktober in Gelsenkirchen statt.
Fachtag RichtgWechsel_E-Mail-Versand Anmeldung_Fachtag_Richtungswechsel_17_10_2017

Save the Date: Fachtag „Betrifft: Häusliche Gewalt“
Die 15. Fachtagung der Reihe „Betrifft: Häusliche Gewalt“ findet am 8. November 2017 im Kongresszentrum Wienecke XI. in Hannover statt. Das Ziel ist, aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse interdisziplinär zu reflektieren und Strategien für das Interventions- und Hilfesystem zu diskutieren. Nähere Informationen und die Möglichkeiten zur verbindlichen Anmeldung folgen.

Fachtag: Umgang und Gewaltschutz im Konflikt – professionelle Perspektiven“
Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe, Frauen gegen Gewalt e.V. (bff) und Frauenhauskoordinierung e.V. (FHK) laden am 9. November 2017 nach Berlin ein und thematisieren die Konflikte zwischen Umgang und Gewaltschutz für Betroffene häuslicher Gewalt.
Fachtagung bff FHK Umgang und Gewaltschutz im Konflikt

Wie kommt zusammen, was zusammen gehört?  Bundesweiter Fachkongress zu Ergebnissen und Perspektiven des Bundesmodellprojektes GesA (GewaltSuchtAusweg)
…oder innovative Schnittstellengestaltung zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen gewaltbetroffener Frauen mit Suchtproblematik. Der Fachkongress findet am 05. Dezember 2017 in Roctock/Warnemünde statt. Das ausführliche Programm folgt im September.
2017.12.05.save.the.date.GeSA

» nach oben