Titelbild LIKO

 

Die Fachtagung „Hand in Hand für ein gewaltfreies Miteinander“ findet im Rahmen des bundesweiten Projektes „MiMi – Gewaltprävention für geflüchtete Frauen, Kinder und Männer“ am 19. Dezember in Berlin statt. Expert*innen aus Praxis, Wissenschaft, Kultur und Politik werden transkulturelle Herausforderungen, Handlungsmöglichkeiten und vorbildhafte Projekte der Gewaltprävention vorstellen und diskutieren.
DGB- Einladung zur Fachtagung am 19.12.2018 in Berlin

Das Theater der Altmark hat mit dem Verein „Miß-Mut“ e.V. eine Weiterbildung für Pädagoginnen und Pädagogen entwickelt. Thema ist die Sendibilisierung im Umgang mit digitaler und sexualisierter Gewalt. Teilnehmende besuchen das Klassenzimmerstück „Out – Gefangen im Netz“ und werden im Anschluss über Präventionsangebote des Vereins informiert und können sich anhand praxisnaher Beispiele intensiver mit dem Thema digitale Gewalt auseinandersetzen. Die Weiterbildung findet am 28. Februar 2019 im Theater der Altmark statt. Anmeldungen sind unter theaterpädagogik@tda-stendal.de möglich.
Theaterstück mit Fortbildung

» nach oben