Titelbild LIKO

Traumafocussierte Arbeit im pädagogischen Alltag

Wildwasser Magdeburg e.V. bietet Fachkräften, die mit belasteten Kindern und Jugendlichen in Kontakt sind, die Fortbildungsreihe „Wendepunkt. TRAUMAfocussierte Arbeit im pädagogischen Alltag“ an. Ein modularisierter Zertifikatskurs zu Psychotrauma, Traumapädagogik, sexualisierte Gewalt, Bindung und Resilienz; mit umfangreicher Methodenvermittlung sowie Fallarbeit (Verf.) Detaillierte Informationen, Termine 2019/2020 und das Anmeldeformular finden Sie unter www.wildwasser-magdeburg.de

Ausbildung zur WenDo_Trainerin – Feministische Selbstbehausptung und Selbstverteidigung für Frauen* und Mädchen*
Qualifizierungsziele: Die ausgebildeten Trainerinnen verfügen über geeignetes Wissen zum Thema Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* sowie ein Repertoire an Übungen und Techniken. Die Trainerinnen sind befähigt, Frauen* und Mädchen* darin zu unterstützen, sich selbst situationsgemäß zu verhalten, entschlossen, die eigene physische und psychische Unversehrtheit und Würde zu schützen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre körperliche Präsenz zu erweitern. (Verf.)
WenDo Anmeldung mit DSGVO   WenDo-Ausschreibung KURZ

bff-Ausbildung „Psychosoziale Prozessbegleitung“
Insbesondere von Sexualstraftaten betroffene Mädchen und Frauen benötigen in Strafverfahren Hilfe und Unterstützung. Zum dritten Mal bietet der bff für Mitarbeiter*innen der spezialisierten Fachberatungsstellen und des Anti-Gewalt-Bereiches eine Ausbildung für die psychosoziale Prozessbegleitung an. Sie berechtigt die Absolvent*innen, sich in den jeweiligen Bundesländern und Gerichtsbezirken als Psychosoziale Prozessbegleter*in registrieren zu lassen und Prozessbegleitung nach dem PsychPbG anzubieten und abzurechnen. (Verf.)
bff Ausschreibung Prozessbegleitung 2019-2020

Praxisbegleitende Fortbildung Täterarbeit
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit häusliche Gewalt e.V. bietet aufgrund der hohen Nachfrage einen zusätzlichen Durchgang unserer praxisbegleitenden Weiterbildung zur Fachkraft für Täterarbeit Häusliche Gewalt nach BAG TäHG (FTHG) an. Der Kurs beginnt am 16.04.2020. Detaillierte Informationen, Termine 2020/2021 und das Anmeldeformular finden Sie in der Ausschreibung.
BAG_Flyer_GrundlagenWB_20_21_neu

 

 

 

» nach oben